Museum Voorlinden

Museum Voorlinden
Poly-Ned würde gefragt das Velum zu liefern in dem Museum einschließlich Aufhängungsrahmen.
Ein Velum ist eine halbtransparente Deckeschirm, das in den Ausstellungsräumen unter dem Glasdach wird aufgehängt, um ein richtiges Lichtbild in den Ausstellungsräumen zu erhalten.
Das Velum ist aufgebaut aus einem Gewebe (der sichtbaren Seite) und eine akustische Gewebe.
Das Extrusionsprofil wurde speziell für dieses Projekt von Poly-Ned entwickelt sowie die Aufhängungsrahmen, welche auch Einrichtungen für Strom und Beleuchtung behalten.

Poly-Ned beschäftigt sich mit ‘Textil-Architektur’:
funktionale und ästhetische Gestaltung mithilfe von Textil- und Metallgeweben,
die unter Umständen über funktionale oder ästhetische Beschichtungen bzw. Aufdrucke verfügen.
Suchen Sie eine Traglufthalle? Poly-Ned bietet die Lösung!
Auch für eine Fassade, Luftkissendach oder (acoustic) Spanndecke – mit Metall oder Textilgewebe entwickelt – bitte kontaktieren Sie Poly-Ned. Fassadensanierung oder Renovierung der Decken ist relativ billig und schnell zu realisieren mit technischen Textil- oder Metallgewebe.
Ein Spannkonstruktion, eine Markisen oder temporäre Dach kann spektakulär mit einer Poly-Ned Membran gestaltet werden.